Ev.-luth. Kirchengemeinde Barum-Natendorf

Profile-small

Kino im Gemeindehaus oder „Wenn Gott ins Kino geht!“

Wann?
13.04.2018, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: pixabay.com
"Unbeschwert, Sorglos, Leichtlebig"

Poppy arbeitet als Grundschullehrerin im Norden Londons und ist das, was man eine wahre Frohnatur nennt: stets gut gelaunt, offenherzig, hilfsbereit und ihren Mitmenschen gegenüber unvoreingenommen.
Kurzum: Poppy muss man einfach gern haben. Mit der großen Liebe hat es allerdings noch nicht so geklappt - ist aber auch halb so wild.
Schließlich hat Poppy ja ihre Mitbewohnerin Zoe, ihre Schwester Suzy und einen ganzen Haufen bester Freundinnen, mit denen sie um die Häuser ziehen kann.
Poppys unbeschwerte Art löst in ihrer oft etwas missgelaunten Umwelt allerdings auch Befremden und Erstaunen aus. Manche halten sie für ein wenig schlicht, einige sogar für verrückt.
Auf jeden Fall aber führt Poppys Dauerflirt mit dem Leben am laufenden Band zu den absurdesten Situationen, deren Komik nicht selten in anarchischer Auflösung gipfelt.

Der Eintritt zu den Filmen ist frei. Vielleicht haben Sie Lust, im Anschluss an den jeweiligen Film noch ins Gespräch zu kommen. Dazu wird es die Möglichkeit geben.
Wo?
Gemeindehaus Barum
Kirchgasse 6
29576 Barum
Profile-small

Feier der Osternacht

Wann?
01.04.2018, 05:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: pixabay.com
„Durch die Feier der Osternacht ist mir die Bedeutung dieses Festes erst richtig bewusst geworden,“ sagte jemand.
Und ein Konfirmand meinte: „Das muss ja schön sein, wenn in der dunklen Kirche, die Kerzen angezündet werden!“

Auch Sie sind herzlich eingeladen, den Weg vom Tod ins Leben, von Karfreitag zu Ostersonntag, vom Dunkel ins Licht zu sehen und zu erleben!

Wir beginnen am Ostersonntag (1. April) um 5.00 Uhr in der Friedhofskapelle in Barum mit Stille und Lesungen.

Es folgt ein Gang über den nächtlichen Friedhof. An verschiedenen Stellen verweilen wir, um einen Text zu hören und still zu beten.
An einer Wasserstelle erinnern wir uns an unsere Taufe.
Um 6.00 Uhr betreten wir die noch dunkle Kirche zur Auferstehungsfeier. Worte vom Leben, und das Licht von Kerzen erhellen Kirche und Herzen.

An der Auferstehungsfeier kann auch unabhängig von dem Gang uf den Friedhof teilgenommen werden.
Wo?
Friedhofskapelle Barum
Hinter den Eschen
29576 Barum
Profile-small

Tischabendmahl am Gründonnerstag

Wann?
29.03.2018, 19:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: pixabay.com
Am Donnerstag, den 29. März 2018 feiern wir um 19.00 Uhr im Gemeindehaus in Barum Tischabendmahl. Wir singen, beten und besinnen uns auf das
Abendmahl.

Brot und Kelch werden herumgereicht – zum Gedächtnis an das letzte Mahl, das Jesus mit seinen Jüngern gehalten hat. Ein einfaches Abendbrot lädt zum Essen und Trinken ein – und zum Gespräch.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wo?
Gemeindehaus Barum
Kirchgasse 6
29576 Barum
Profile-small

Wir sagen DANKE!

Anlässlich von zwei Geburtstagsfeiern und einer Beerdigung erhielten wir 2017 größere Geldspenden für die Renovierung unserer Orgeln

Auf diese Weise kamen für die Orgel in Barum 4.350,00€ und für die Orgel in Natendorf 3.300,00€ zusammen.

Wir freuen uns sehr, dass wir auch mit Hilfe dieser Unterstützung die Renovierung der Orgel in Barum in diesem Jahr durchführen können und sind guten Mutes, dass auch die Renovierung der Orgel in Natendorf in absehbarer Zeit beginnen kann.

Für diese Anlassspenden bedanken wir uns von ganzem Herzen!

Pastorin Susanne Hallwaß
Profile-small

Johannes-Passion in der Klosterkirche

Wann?
04.03.2018, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: http://www.jsbach.net/bass/elements/bach-hausmann.jpg
Die erfolgreichen Aufführungen des Weihnachtsoratoriums in den vergangenen beiden Jahren machten Mut, nun auch eine der herausragenden Passionsmusiken Johann Sebastian Bachs aufzuführen: Am 4. März um 18 Uhr wird in der Ebstorfer Klosterkirche erstmals die Bachsche Johannes-Passion erklingen.
Auch für dieses Konzert konnten abermals der Motettenchor Bardowick und die Sinfonietta Lübeck unter der Leitung von Birgit Agge gewonnen werden.

Die Johannes-Passion zählt neben der Matthäuspassion, dem Weihnachtsoratorium, dem Magnificat und der h-Moll-Messe zu den großartigsten Vokalwerken Johann Sebastian Bachs und braucht sich dahinter keinesfalls zu verstecken.
Es gibt wohl keine weitere Vertonung der Passionsgeschichte, in der dem Zuhörer das Leiden und Sterben Jesu so eindringlich vermittelt wird, dass er sich selbst an Ort und Stelle versetzt fühlt.
Diese äußerst dramatische Komposition wird durch die besonderen Gegebenheiten in der Klosterkirche noch gesteigert; durch die räumliche Nähe zu Chor und Orchester sind die Zuschauer in das musikalische Geschehen unmittelbar eingebunden.
Sehr berührend und eindrücklich wird zudem der Moment des Sterbens durch das Läuten der Totenglocke sowie das Löschen der Osterkerze in das Bewusstsein gerückt.

Eintrittskarten sind zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf u.a. im Kirchenbüro erhältlich, eventuell vorhandene Restkarten wird es an der Abendkasse für 17 Euro geben.

Marion Elflein
Wo?
Klosterkirche Ebstorf
Kirchplatz 3
29574 Ebstorf
Profile-small

Weltgebetstag 2018 – im Gemeindehaus in Barum

Wann?
02.03.2018, 19:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: https://weltgebetstag.de
„Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ Mit diesem Vers aus Genesis 1, 31 laden die Frauen des Weltgebetstagskomitees in Surinam dieses Jahr zur Feier des Weltgebetstags ein. Surinam ist das kleinste Land Südamerikas. Fast 90 Prozent des Landes bestehen aus Regenwald, der im Landesinneren teilweise noch unberührt und nur entlang der Flussläufe zugänglich ist. Der Klimawandel bedroht den Küstenstreifen. Die Frauen aus dem Weltgebetstagskomitee wollen zur Bewahrung der Naturschätze Surinams beitragen.

Das Weltgebetstagsteam aus Barum-Natendorf hat sich mit dem Land und den Leuten Surinams beschäftigt und den Gottesdienstentwurf für unsere Gemeinden überarbeitet und angepasst.

Zu diesem Weltgebetstagsgottesdienst laden wir alle ganz herzlich am Freitag, dem 2. März 2018 um 19.00 Uhr ins Barumer Gemeindehaus ein.

Anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein bei dem die Köstlichkeiten Surinams probiert werden können.

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlich willkommen!

Das Weltgebetstags-Team
Wo?
Gemeindehaus Barum
Kirchgasse 6
29576 Barum
Profile-small

Neuer Gemeindebrief online

Der aktuelle Gemeindebrief (Zeitraum Mitte Februar 2017 - Mitte April 2018) der Kirchengemeinden Barum-Ebstorf-Natendorf ist ab sofort als PDF-Datei verfügbar.

Weitere Infos finden sich hier: https://barum-natendorf.wir-e.de/gemeindebriefe
Profile-small
Informationen zu dem Projekt „Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen“ in unserer Gemeinde finden sich ab sofort auf der Seite Unsere Friedhöfe
Profile-small

Die Wahlen zum Kirchenvorstand rücken näher!

Am 11. März 2018 wird gewählt.

Da stellt sich die Frage: was macht so ein Kirchenvorstand eigentlich?

Die vielfältigen Aufgaben des Kirchenvorstands (KV) werden in der sogenannten Kirchengemeindeordnung (KGO) geregelt. 

Der KV ist grundsätzlich für das Leben in der Kirchengemeinde mitverantwortlich: Er
  • leitet zusammen mit dem Pfarramt die Kirchengemeinde,
  • wirkt bei der Besetzung von Pfarrstellen und anderen Arbeitsplätzen in der Gemeinde mit,
  • verwaltet die Finanzen und Gebäude/Grundstücke der Kirchengemeinde,
  • fördert die kulturellen, sozialen und diakonischen Beziehungen vor Ort,
  • verantwortet die Gestaltung des Gottesdienstes und weiterer Gemeindeaktivitäten,
  • vertritt die Kirchengemeinde in der Öffentlichkeit.
Wer mehr darüber wissen möchte, meldet sich bei Pastorin Anne Stucke, Tel. 05822 2511, bei Pastorin Susanne Hallwaß, Tel. 05806 245 oder kann auf der Internetseite http://www.kirchemitmir.de alle notwendigen Informationen nachlesen bzw. abrufen.
 
Alle Gemeindemitglieder werden gebeten, sich an der Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zu beteiligen.
Bei unserer Gemeindegröße liegt die Zahl der zu wählenden und zu berufenen Kirchenvorsteher/innen in Ebstorf bei 6-10 Personen und in Barum-Natendorf bei 4-8 Personen.

Zum/zur Kirchenvorsteher/in können volljährige Personen gewählt werden, die seit mindestens drei Monaten Gemeindemitglied sind, in der Wählerliste stehen und von denen erwartet werden kann, dass sie an der Erfüllung ihrer Aufgaben als Kirchenvorstand gewissenhaft mitwirken.

Wer gewählt werden kann, bestimmen die Gemeindemitglieder mit ihren Wahlvorschlägen, wobei jeder Wahlvorschlag von mindestens zehn wahlberechtigten Kirchenmitgliedern unterschrieben sein muss. 

Die Wahlvorschläge können in der Zeit vom 31. Dezember 2017 bis zum 22. Januar 2018 eingereicht werden.

Die Wahlvorschläge werden durch den KV auf ihre Rechtmäßigkeit geprüft. Spätestens mit dem nächsten Gemeindebrief werden die Kandidatinnen/Kandidaten vorgestellt.

Das Wahlrecht steht allen Personen zu, die bis zum Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben, unserer Kirchengemeinde angehören und zudem in der Wählerliste eingetragen sind.

Die Wählerliste wird bis zum 30. Dezember 2017 vom KV auf den neuesten Stand gebracht und in der Zeit vom 31. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 für alle Gemeindemitglieder zur Einsichtnahme im Gemeindebüro am Kirchplatz 3 in Ebstorf ausgelegt sowie im Gemeindebüro Barum-Natendorf, Kirchgasse 6 in Barum. 
Die Auslegung erfolgt zu den Büro-Öffnungszeiten und nach den Gottesdiensten. 

Nach Prüfung der Wählerlisten werden zwischen dem 06. Februar und dem 11. März 2018 die Wahlbenachrichtigungen an die Wahlberechtigten verteilt. 

Leider wird es nicht nur schwieriger, Kandidaten für dieses Ehrenamt finden, auch die Wahlhelfer werden weniger. 
So hat der Kirchenvorstand entschieden, nur noch ein Wahllokal im Gemeindehaus in Ebstorf zu besetzen. 
Das heißt aber nicht, dass Ihre Stimme verloren geht. 
Denn natürlich werden alle Kirchenmitglieder angeschrieben und haben dann die Möglichkeit zur Briefwahl.
Außerdem bietet der noch amtierende KV einen Fahrdienst an, der Kirchenmitglieder, bevorzugt aus den Dörfern Melzingen, Stadorf, Linden, Wittenwater im Stundentakt abholt, um ihnen die Direktwahl auch weiterhin zu ermöglichen. 
Wir bitten dazu um Anmeldung im Kirchenbüro. mit Angabe der Telefonnummer, damit eine Planung abgesprochen werden kann. Im Gemeindehaus erwartet Sie dann auch eine stärkende Tasse Kaffee. 
So ergibt sich vielleicht gleich ein gemütliches Gespräch mit Bekannten. 

In Barum-Natendorf gibt es weiterhin zwei Wahlbezirke und damit auch zwei Wahllokale:
  • in Natendorf im Gemeindehaus 
  • in Barum im Gemeindehaus 
Hier noch einmal alle Termine und Fristen im Überblick:
  • Auslage der Wählerlisten: vom 31.Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018
  • Einreichung der Wahlvorschläge:
          vom 31. Dezember 2017 bis zum 22.Januar 2018
  • Versand der Wahlbenachrichtigungen:
          zwischen dem 06. Februar und dem 11. März 2018
  • Vorstellung der Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl:
          • in Ebstorf am Donnerstag, 15. Februar 2018, 19.00 Uhr im Gemeindehaus
          • in Barum-Natendorf wird der Termin zur Vorstellung der Kandidaten noch bekannt gegeben
  • Wahl des KV 2018-2024 am 11. März 2018
Profile-small

Anmeldung des neuen Konfirmandenjahrganges in Barum-Natendorf

Die Anmeldung des neuen Konfirmandenjahrganges betrifft alle Jugendlichen in der
7. Klasse. Der neue Konfirmandenjahrgang beginnt im Mai 2018 und endet mit der Konfirmation im April/Mai 2019.

Alle Eltern, deren Kind zum Konfirmandenunterricht unserer Kirchengemeinde Barum/Natendorf angemeldet werden soll, sind am 
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 19.30 Uhr zum Informationsabend in das Gemeindehaus Barum eingeladen.
Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht erfolgt direkt im Anschluss. Bitte
bringen Sie zur Anmeldung das Stammbuch mit.
  
Profile-small

Der Gottesdienst im Winter…

Von Januar bis Karfreitag finden die Gottesdienste wieder im Gemeindehaus in Barum statt. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass dieses einen warmen Gottesdienstraum, fröhliches Beisammensein beim anschließenden Kirchenkaffee und eine positive Resonanz der Gottesdienstbesucher zur Folge hatte.

Die beiden Kirchen in Barum und Natendorf bleiben (bis auf zwei Ausnahmen: Familiengottesdienst am 18.2. 2018 in Natendorf und Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden) während dieser Zeit geschlossen.
  
Weitere Posts anzeigen